Städtebau

Gewerbegebiet "Süd-Ost III" in Crailsheim

Erweiterung eines großen bestehenden Gewerbegebietes, Übergang zur freien Landschaft mit sensibler Bachaue und großartigem Landschaftsbild

Stadtumbaugebiet Bahnhof Freiberg (eingeladener Wettbewerb)

Siedlungsschwerpunkt an der Freiberger S-Bahn-Haltestelle, Gewerbestrukturen und gemischt genutzte Flächen prägen das Bahnhofsumfeld. Lärmproblematik und Aussichtslagen, ungewöhnliche Grundstückszuschnitte und komplizierte Verkehrsbeziehungen suchen nach einer Ordnung.

Konversion des ehem. Klinikums Villingen-Schwenningen - ein 2. Platz

Das aufgelassene Klinikareal in einem am Stadtrand gelegenen parkartigen Grundstück wird zum neuen Stadtteil mit verdichtetem Wohnen, Studentenheim, Seniorenresidenz, Discounter etc. Eine Mehrfachbeauftragung klärt generelle Lösungsansätze.

Weissach und Flacht und ihre Ortskerne

Die Aufgabe: beide Ortskerne fit machen für die Zukunft, die Attraktivität steigern für Bewohner und Nutzer. Untersuchungen zur möglichen Ertüchtigung, Stärkung, Erneuerung, zur Verkehrsführung und zu Frei- und Grünflächen.

Stadterweiterung "Mittelhöhe V-VIII" in Schwäbisch Hall

Die Hessentaler Baugebiete „Mittelhöhe“ bekommen einen Ortsrand nach Westen, Baugruppen mit Nachbarschaften und verkehrsberuhigtem Wohnumfeld. AGOS verantwortet alle Leistungen wie Städtebauliches Konzept, Bebauungsplan, vertiefende Untersuchung zur Verkehrsberuhigung.

Gewerbegebiete in Crailsheim, Ditzingen und Neckarsulm

Vom Städtebaulichen Entwurf mit Modell über die verbindliche Bauleitplanung einschließlich Erhebung der ökologischen und artenschutzrelevanten Rahmenbedingungen sowie samt aller Beteiligungsverfahren ist AGOS in der Planer-Verantwortung.

Verschattungsstudien

Insbesondere in hängigen Situationen ist die Sorge vor unerwünschtem Schattenwurf groß. Die Auswirkungen der Sonnenstände lassen sich datumsgerecht und uhrzeitgenau – auch als Video-Film – darstellen.